Montag, 6. Mai 2013

Lange Leine

Hier mein Erstlingswerk des Online Kurses "Lange Leine" von Anne Lange.



 
 
Die Aufgabe war, Stiche für Linien und Wellen. Vorstich, Stielstich, und Couching kennen zu lernen und zu üben.
Das Material ist in erster Linie von Frau Lange. Handgefärbte Wolle, Baumwolle und Seide. Suuuper schön, das macht wirklich doppelt Feude damit zu arbeiten.
Irgendwie schauts aus wie ein Igelwelle oder Wellenigel, aber es geht ja ums "Wege ins freie Sticken", also ist so gesehen ja alles ok.
 

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    Das ist Dir sehr gut gelungen, ich glaube ich hätte da keine Ideen. Viel Freude beim Kurs, ich freue mich auf viele schöne Ergebnisse,
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das sieht megagenial aus. Bin gespannt, zu was du es dann "verwursten" wirst. Egal was es wird, es ist jetzt schon toll *daumenhoch* - ich freue mich auf gaaaaaanz viele tolle Bilder! Wellenigel - Igelwelle? Bin für Igelschnecke *lach*
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    Dein Erstlingswerk hat was! Die Garne von Anne sind echt der Traum - ich habe den Kurs auch schon gemacht - Du wirst sehen, der ist echt toll.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth!
    Schöne Gedanken hast du auf Stoff gebannt und auch noch Bewegung ins Spiel gebracht.
    Bei mir war nur Leere in der Birne, da war nix zu machen, ich brauch einen Strich auf dem ich sticken kann ;)!
    Liebe Grüße und ich freu mich schon auf die nächsten Blöcke!
    Michi

    AntwortenLöschen