Mittwoch, 21. Oktober 2015

Amelies Quilt

Der Quilt für unser jüngstes Familienmitglied ist fertig,
und wurde pünktlich zur Taufe übergeben.



Vorderseite

Da kein klassischer Babyquilt gewünscht war, habe ich eine große
Decke mit 160 x 200 genäht.





Vorderseite
hier sieht man die Quiltnähte gut, ich wollte auch hier ein bisserl Retro reinbringen.
Mit Repro Stoffen aus 1930. Die Drunkardspath Blöcke wollte ich schon immer mal probieren, und so habe ich sie hier eingearbeitet.


selbst mit der Maschine gequiltet

hat in der Mitte des Quilts sehr gut funktioniert, am Rand hat´s ein bissl gehunzt, und ich hab mich sehr geplagt :-( ,  trotz trennen sind ein paar Rüscherl geblieben. :-)
Aber Handarbeit ist halt Handarbeit.
Und die Idee ein besonders bauschiges Vlies zu nehmen, war in dem Fall nicht meine Beste,....

aber wie man sieht schon in Verwendung, und unter einem kuscheligen Quilt schläft sich´s bekanntlich besonders gut. :-D

Kommentare: