Mittwoch, 3. April 2013

Alles neu,....

.... macht der März

die letzten zwei Wochen waren wir damit beschäftigt, wie viele andere im Frühling (Frühling, - zumindest dem Kalender nach), uns ein neues Nesterl zu bauen.
Das heißt, gebaut hat schon jemand für uns, wir sind Pragmatiker und ziehen in ein fertiges Nesterl! Zu tun gab`s trotzdem genug.
Unsere ganze Habe von einem Ende der Stadt ans andere Ende zu transportieren
hat uns viel abverlangt. Ich wusste gar nicht wie viel Klumpert sich da so im Laufe der Zeit ansammelt ;-)

Dank vieler helfender Hände, die mächtig angepackt haben - herzlichen Dank nochmal !- wir hätten warscheinlich sonst 3 Wochen und nicht 1 Tag dafür gebraucht.

Ich habe blaue Flecken von den Knöcheln bis zu den Oberarmen (wieso müssen Bücher eigentlich so schwer sein?)
Die Arme baumeln momentan ungefähr auf Höhe der Knie,...

aber dann,...

wenn ich nicht mehr am Suchen bin, wo sind den noch die,.....
Hast du die ... gesehen
Übrigens die... gehen mir ab ?????

kann ich mich auch wieder meinem Hobby widmen.

Endlich fängt auch der Onlinekurs von Anne Lange an. Ich freu mich schon sehr.
Und ich muss nix mehr hin und her räumen! Ich kann meine Sachen einfach liegen lassen, einfach die Tür zu! Ich hab nämlich ein eigenes Nähräumchen! Grad mal 2x2,70 (da hab ich genau gemessen!) aber fein und mein, ganz allein!

Ich kann die Nadel schwingen auf unserer coolen Dachterasse, mit einem coolen Getränk, oder wie ist das so in der Vorstellung ??

Heute morgen waren die Dachflächenfenster wieder dick verschneit, :-((

nix mit lauschig auf der Dachterasse sitzen und ein gutes Glaserl trinken :-((

Glühwein ist angesagt,...

So ein Käse,.. aber wie gesagt, dann,...

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    Umzug geschafft, gratuliere. Jetzt heißt es wahrscheinlich noch ein bisserl suchen, aber bald kommt ja unser langersehntes Wochenende -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth!
    Was hast du in der ersten Nacht geträumt? Hoffentlich vom Frühling...
    Lang kann es nicht mehr dauern, aber dann! Wir werden beim Flackl in der Sonne sitzen und einen Sonnenbrand auf der Nase bekommen.
    Ich wünsch dir eine glückliche Zeit im neuen Nest!
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere herzlich zum neuen Nesterl! Wird sicher ein lauschiges Platzerl, auf der Dachterrasse!
    Freue mich, dass der Umzug nun über die Bühne ging, und wir uns demnächst sehen!! *freu*
    lg Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich für euch, dass ihr nun die schwere Arbeit erledigt habt und von nun an ein geräumiges und gemütliches ZUHAUSE gemießen könnt. Übrigens, der Frühling (oder Sommer?) kommt voraussichtlich!!!!
    Freu mich schon auf unser gemeinsames Wochenende!
    Gruß & Kuss
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    schön, dass der Umzug geschafft ist und ein eigenes Nähzimmer zu haben ist einfach nur schön. Viel Glück im neuen Nest und liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen